Gestern gab es...

 wieder ein spannendes Treffen mit Vertreter_innen des Jugendkreistag Landkreis Börde, Wahlort³ und Jugend Macht Zukunft. Themen waren unter anderem die im September stattfindende Bundestagswahl und die im Vorfeld stattfindende U18 Wahl vom Projekt Wahlort³. Solltet ihr mehr Informationen zu Wahlort³ oder auch Jugend Macht Zukunft wollen dann schreibt uns einfach.
Jugend Macht Zukunft möchte für euch in Zukunft ein Onlineberatungsangebot mit dem Themenschwerpunkt Partizipationsprozesse anbieten. Damit wir das Angebot auf euch abstimmen können ist es wichtig zu wissen welche Apps, Messenger oder auch Internetseiten nutzt ihr zur Kommunikation?
Es wäre super wenn ihr uns hier direkt in die Kommentare oder auch bei Facebook eine Rückmeldung geben könntet.


Vielen Dank für eure Unterstützung!

Jugendpartizipation

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Gestern waren wir zu einem sehr interessanten Treffen in Stendal. Es ging darum, die Jugendbeteiligung kommunal zu verankern und Jugendlichen in Seehausen eine Stimme in den Ausschüssen der Stadt zu geben. Mit dabei waren KinderStärken e.V., Kreis-Kinder-und Jugendring Stendal e.V., Jugend im Land 3.0, Herr Dr. Fiedler (der Stellvertretende Bürgermeister von Seehausen) und natürlich wir.
Im Anschluss ging es dann nochmal zu unseren Kolleg_innen vom Kreis-Kinder-und Jugendring Stendal e.V. zu einem kurzen Fachaustausch.
Wie ihr auf dem Bild seht, waren wir gestern in Wanzleben unterwegs. Vor Ort haben wir uns mit Vertreter_innen des Jugendkreistag Börde und dessen Verwaltung getroffen. Es war ein sehr produktives Treffen und wir hoffen, dass wir euch weiter helfen konnten.

Treffen der jungen Zukunftsgestalter_innen

Gestern gab es wieder ein sehr produktives Treffen der Jungen Zukunftsgestalter_innen. Wir konnten viele interessante Themen besprechen. Vielen Dank an alle die da waren für eure rege Beteiligung in den Diskusionen und für euren Input.

Impressionen aus Brüssel

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt oder auch noch nicht, waren wir mit den jungen Zukunftsgestalter_innen in Brüssel.  Damit ihr mal so seht was wir alles gemacht haben gibt es hier eine kleine Fotostrecke für euch!